Senior Assist - Wir sind da!

Home

Auszug aus dem Alltag

Wir suchen gemeinsam nach Dingen, die Sie froh machen, Sie anregen und auf neue Gedanken bringen. Egal, wonach Ihnen der Sinn steht – Aktivitäten außerhalb Ihrer vier Wände, Ihrem Zuhause oder einer Senioren-Einrichtung. Gerne begleiten wir Sie auch bei Arztbesuchen, Behördengängen oder ähnlichem.

Angehörige verfügen meist über wenig Zeit im hektischen Alltag, sind in ihren eigenen Familien oder im Beruf stark eingebunden oder wohnen an einem anderen Ort. Gerne schließen wir diese Lücke oder kümmern uns ganzheitlich um die Belange der Angehörigen – im Fall der Fälle, für eine gelegentliche, vorübergehende oder dauerhafte Betreuung. Kontaktieren Sie uns gerne.

Aufgrund der Komplexität einer jeden individuellen Betreuung können wir Ihnen ein seriöses Angebot nur nach einem persönlichen Gespräch und einer Lageeinschätzung unterbreiten.

Zu meiner Person

Als Kind verbrachte ich viel Zeit mit meiner Großmutter. Diese prägenden Jahre haben heute ein Teil des Menschen aus mir gemacht, der ich bin. Ich habe viel von „Mutti“ (wie wir Kinder sie liebevoll nannten) gelernt: Bodenständigkeit, Empathie, sei offen für alles. Nehme aber nur das mit, was zu dir passt. Aber vor allem: Behandle jeden Menschen so, wie du gern behandelt werden möchtest, also mit Würde und Respekt. Ich bin meiner Großmutter, die mir durch ihre Lebenserfahrung und Reife, die Welt erklärte, sehr dankbar.

Nach dem kaufmännischen Abitur absolvierte ich eine Bankausbildung. Merkte aber, nach bestandenem Abschluss, dass mir das Büroleben zu eintönig war. Ich machte mich mit meinem Exmann im EDV Bereich selbstständig. Nachdem die Ehe zerbrach, musste ein Neuanfang her, mit einem kleinen Sohn an der Seite nicht so einfach. Ich fand eine Teilzeitstelle im Einzelhandel. Mit jedem zunehmenden Jahr meines Sohnes, konnte ich mehr arbeiten. Mir gefiel der Umgang mit Menschen. Nur das „Verkaufen“ war nicht immer mein Fall. Nach einigen Jahren wechselte ich in den Personalbereich eines mittelständigen Unternehmens. Auch hier gefiel mir der Umgang mit den Menschen, allerdings kann man es gerade im Schichtdienst nicht jedem Menschen Recht machen. Durch meine Empathie Verständnis der vielen Lebensgeschichten zerbrach ich fast an dieser Aufgabe.

Ich änderte den Aufgabenbereich und kümmerte mich um den Zahlenverkehr. Die Geburt meiner Tochter folgte 2012. Mein Entschluss, so schnell wie möglich wieder arbeiten zu gehen, missglückte. Da Emily am Anfang ihres Lebens öfter krank war als erwartet, blieb ich bis 2015 im Mutterschutz. Allerdings nutzte ich die Zeit und absolvierte die Ausbildung zur psychologischen Beraterin an einer Heilpraktikerschule in Düsseldorf. Nach der Rückkehr in den Beruf und meinen damals 43 Jahren, spürte ich eine Veränderung in mir. Ich wollte der Welt etwas zurückgeben. „Danke“ sagen, etwas Nützliches tun. Aber was? 2018 begann ich eine Ausbildung zur Anleiterin für Meditation. Ich fing an mich auf den Herzensweg zu begeben. Spürte was mir gut tut. Vor allem, wie dankbar ich sein konnte für dieses Leben und mir fiel wieder meine Großmutter ein. Ihr hatte ihr so vieles zu verdanken.

Ich hatte in meinem Leben immer wieder mit älteren Menschen zu tun und schätze die Gespräche, merke dass beide Seiten von dem Umgang miteinander profitieren konnten. Warum nicht meiner Berufung folgen? Ich beschäftigte mich mit Weiterbildungsmöglichkeiten in dem Bereich und merkte durch private Schicksale im Umfeld, wie einsam das Alter machen kann, wenn einem keiner zuhört. Vielleicht ist das der Weg „Danke“ zu sagen. An all die älteren Menschen, die vieles für unsere Generation getan haben, unter anderem unseren Wohlstand aufzubauen.

Meine Werte sind dabei:
• Vertrauen
• Empathie
• Herzlichkeit
• Diskretion
• Zuverlässigkeit
• Diplomatie

Ausgebildet nach dem Plöner Modell

Senior Assist

Abläufe

Ausgebildet nach dem Plöner Modell in Verbindung mit meinen eigenen Werten und Vorstellungen, kann ich Sie mit folgenden Leistungen unterstützen: https://www.seniorenassistentin.de/ausbildung/das-plöner-modell/

Ich höre Ihnen gerne und interessiert zu, da dies auch eine Bereicherung für mich ist. Wir suchen gemeinsam nach Dingen, die Sie froh machen, Sie anregen und auf neue Gedanken bringen. Egal, wonach Ihnen der Sinn steht, Aktivitäten außerhalb Ihrer vier Wände, oder in Ihrem zuhause. Ich bin dabei (Ich komme selbstverständlich auch zu Ihnen, falls Sie in einer Senioren-Einrichtung leben).

Gerne begleite ich Sie auch bei Arztbesuchen, Behördengängen oder ähnlichem. Mit mir haben Sie eine kompetente Begleitung an Ihrer Seite, die sich stets für Ihre Interessen einsetzt. Oft hören vier Ohren besser, als zwei.

Mitglied der BdSAD

Als Mitglied der Bundesvereinigung der Senioren- Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V. möchten wir den Angehörigen kompetent und seriös gegenüber treten – tragen wir doch mit die größte Verantwortung, die sich Angehörige von einer Schnittstelle zwischen Ihnen und Ihren Liebsten wünschen. Transparenz und lückenlose Information den Angehörigen gegenüber oder für den Angehörigen sind für uns eine gern erfüllte Pflicht, die wir tagtäglich leben. Für weitere Informationen geben wir Ihnen folgende Links:

https://www.senioren-assistentin.de
https://www.bdsad.de

Für Angehörige

Es besteht zu wenig Zeit im hektischen Alltag für Ihre Liebsten? Sie wohnen zu weit entfernt um Ihren Liebsten Vor-Ort zu helfen?

Gerne können Sie mich zu Ihrer Unterstützung buchen. Auch wenn Sie eine kurze Auszeit wünschen, von der oft sehr intensiven Zeit mit zu betreuenden Familienmitgliedern. Bin ich für Sie da. Ich werde Sie kompetent mit meiner Herzlichkeit, Zuverlässigkeit und meinen Kenntnissen vertreten.

Im Fall aller Fälle für eine gelegentliche, vorübergehende oder Dauerbuchung. Kontaktieren Sie mich gerne.

Alle Anfragen zu Kosten möchte ich Sie bitten mit mir in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Info@senior-assist.de
0172-2101024

Was darf ich für Sie tun?

Ich kenne diese Tage allzu gut… ich bin allein, es ist ein schöner Frühlingstag, die ersten warmen Sonnenstrahlen laden uns dazu ein, ein Cafe mit einem geliebten Menschen im Freien zu trinken. Aber ich bin allein, überall sehe ich glückliche, verliebte, lachende Menschen, aber ich bin allein… und das Schlimmste, ich fühle mich so allein.

So ähnlich stelle ich mir manchmal das „Alt werden“ vor und habe gehörigen Respekt davor. Der Ehepartner ist nicht mehr an unserer Seite, liebe Lebensbegleiter weilen nicht mehr unter uns. Die Kinder längst aus dem Haus, beschäftigt mit dem Beruf oder einer eigenen Familie. Mit wem kann man jetzt schöne Momente teilen? Erinnerungen sind etwas Wunderschönes, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Bleibt man damit allein, können Sie die Einsamkeit verstärken.

Einen Cafe in der Sonne trinken, eine Geschichte aus der Vergangenheit erzählen, oder eine Runde spazieren gehen?

Hier komme ich gerne ins Spiel. Ich möchte sie dazu auffordern keine Scheu zu haben und mir mitzuteilen, worauf Sie Lust haben, oder was sie benötigen.

Einen Auszug meines Leistungsspektrums stelle ich Ihnen folgend vor. Da der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind und alle Menschen unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen haben, ist sicherlich das ein oder andere nicht aufgeführt.

Ich bin als selbstständige Unternehmerin tätig. Mein Honorar berechne ich nach tatsächlich geleisteten Stunden oder als Pauschale, zuzüglich Mehrwertsteuer und ggf. Fahrtkosten.

In einem Vorabgespräch und einem kurzen Vertrag regeln wir, was ich für Sie tun kann. Sie bestimmen, wie oft und wann ich Sie besuchen soll, und mit welcher Tätigkeit ich Sie unterstützen darf. Egal ob es sich um ein vorübergehendes, regelmäßiges oder gelegentliches Treffen handelt.Gerne komme ich auch in eine Senioreneinrichtung und besuche Sie dort.

Es besteht die Möglichkeit meine Leistung steuerlich geltend zu machen. Eine Beratung dazu erfolgt durch Ihren Steuerberater.

senior-assist Hotline

0172-2101024

Auszug meines Angebotes

Wohlfühlen zuhause (in den eigenen vier Wänden oder einer Einrichtung), Vorlesen, Kaffee- / Tee trinken, Musik hören, im Garten sitzen und die Seele baumeln lassen, ein schönes Gespräch, über Aktuelles oder Vergangenes, ein Spiel spielen, Gedächtnistraining, Biografiearbeit, Fotos zeigen, …jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, ich bin gespannt auf Ihre!

Organisation und ausrichten schöner Ereignisse, Feste, Feiern, Einladungen, Besuche, Events jeglicher Art, Restaurantbesuche, Organisation und Beschaffung von Tickets für diverse Freizeitmöglichkeiten und Begleitung, Ausflüge, Tagestouren (ein Führerschein incl. PKW sind vorhanden).

Unterstützung und Hilfe bei Einkäufen, Behördengängen, Arztbesuchen (vier Ohren hören manchmal besser als zwei), Friseur, Kosmetik, Fußpflege, Therapien, ich organisiere gerne Ihre Termine und bin dabei!

Begleitung im Alltag, in der Freizeit, spazieren gehen, Rad fahren (ich liebe Bewegung und bin gerne dabei), Kirchen- und Friedhofsbesuche.

Sie müssen ins Krankenhaus? Auch hier stehe ich Ihnen gerne zur Seite, packe mit Ihnen, bringe Sie dort hin, höre bei Gesprächen zu, falls gewünscht, kümmere mich um Ihre Pflanzen und eventuelle Haustiere, auch bei Reha- oder Kuraufenthalten, auch nach dem Aufenthalt bin ich gern für sie da.

Ein Umzug in eine Einrichtung steht an, ich helfe Ihnen.

Gerne kümmere ich mich auch um Ihre Korrespondenz, Ablage von sowohl Schriftverkehr als auch vertraulichen Unterlagen, organisiere Unterstützung im Haushalt, Gärtner, Haushaltshilfe.

Fragen zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, mit diesen Themen bin ich ebenfalls durch meine umfassende Ausbildung vertraut, allerdings ersetzt es keine Rechtsberatung.

Ich sehe mich als Bindeglied zwischen Pflegedienst und Freundin, setze da an, wo anderen die Zeit fehlt und das Wissen. Durch meine herzliche und diskrete Art versuche ich auf Sie einzugehen. Durch meine verschiedenen Tätigkeiten (Bankkauffrau, Personalwesen, psych. Beraterin) halte ich mich für gut geeignet. Jetzt müssen wir uns nur noch „kennen“ lernen und „riechen“ können.

Meine Werte

und warum Sie sich für mich entscheiden sollten
  1. Vertrauen:

    … ist die Basis für ein gleichberechtigtes Miteinander. Sie können sicher sein, dass Sie sich auf mich verlassen können.

  2. Empathie:

    … der Schlüssel meiner Tätigkeit. Ich muss so viel Respekt haben, um mich in die Lage meiner Kunden versetzen zu können, aber auch ihre Angehörigen verstehen.
    .

  3. Herzlichkeit:

    … wäre ich nicht mit dem Herzen dabei, könnte ich keinen Einsatz bringen.

  4. Diskretion:

    … ist das A und O, das habe ich schon während meiner Ausbildung zur Bankkauffrau gelernt.

  5. Zuverlässigkeit:

    … ebenfalls wie Vertrauen eine Basis für zwischenmenschliche Beziehungen jeder Couleur.

  6. Diplomatie:

    … ist gerade in diesem Bereich ein wichtiger Wert. Ich verstehe durch meine aufgeschlossene Art, immer beide Seiten einer Medaille.

Kontakt

…sind Sie neugierig geworden? Dann lassen Sie uns noch heute ein persönliches Treffen vereinbaren.

Addresse:

Dückersstrasse 11a40667 Meerbusch

Telefon:

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

und wir melden uns bei Ihnen